Der Bau eines Swimmingpools im eigenen Garten ist ein Traum vieler französischer Haushalte, doch die manchmal aufwändigen Behördengänge können viele abschrecken. Auch der Preis kann ein Hindernis sein, aber das ist ein anderes Thema, das wir bereits vorab in unserem Artikel
Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, ob es möglich ist, einen Pool ohne Baugenehmigung zu bauen?

Was sind die Voraussetzungen für einen Pool ohne Genehmigung?

Einen Pool ohne Genehmigung bauen lassen– das ist möglich! Ihr Projekt muss jedoch bestimmte Bedingungen erfüllen, die sich insbesondere aus der Art des Pools, den Sie bauen möchten, seiner Größe, seiner Installationsart oder auch seinem Standort ergeben.

Die Art des Pools

Aufstellpools sind die einzigen Pools, für die nie eine Baugenehmigung erforderlich ist, und zwar unabhängig von ihrem Standort oder ihrer Größe. In die Erde eingelassene Pools, benötigen möglicherweise keine Baugenehmigung, sofern sie bestimmte Anforderungen an die Größe des Beckens und den Ort, an dem sie aufgestellt werden, erfüllen. Dies gilt insbesondere für Pools mit einer Fläche von bis zu 10 m2. Man spricht dann von einem „Minischwimmbad“.

Die Größe Ihres Pools

Mini-Schalenpools sind beliebt! Und das aus gutem Grund: Da diese eine Fläche von 10 m2 oder weniger haben, benötigen sie keine Baugenehmigung, selbst wenn das Becken in den Boden eingelassen ist. Diese Art von Teich ist heute sehr beliebt, da er viele Vorteile in rechtlicher, aber auch in finanzieller Hinsicht hat. Ein kleiner Teich bedeutet ein kleines Budget, aber auch ein kleines Grundstück. Diese Art von Pool kann daher auch in kleinen Räumen aufgestellt werden, insbesondere in den Gärten von Stadthäusern.

Der Standort Ihres Pools

Auch der Standort Ihres Pools ist wichtig, denn für einen Pool im Innenbereich muss keine Baugenehmigung beantragt werden, solange Sie den Außenbereich Ihres Hauses unberührt lassen.

Einen Bauantrag für Ihren Pool stellen

Sie sind zufrieden, Sie entscheiden sich für einen Aufstellpool oder einen Minipool und werden Ihren Pool bauenlassen können, ohne einen Antrag auf Baugenehmigung bei Ihrer Gemeindeverwaltung zu stellen. Beachten Sie, dass Sie in den meisten Fällen trotzdem eine Baumeldung bei dieser einreichen müssen. Denken Sie auch daran, bei den für den PLU (plan local d’urbanisme) zuständigen Stellen Ihrer Stadt eine Genehmigung zu beantragen, da für bestimmte geografische Gebiete besondere Vorschriften gelten.

Der Technikraum Ihres Schwimmbads

Ein Technikraum ist für den reibungslosen Betrieb Ihres Schwimmbeckens unerlässlich, also vernachlässigen Sie diesen Teil Ihres Bauvorhabens nicht. Wenn Sie sich für einen Technikraum mit einer Fläche von mehr als 10 m2 entscheiden, unterliegt dieser ebenfalls den Vorschriften und erfordert einen Antrag auf Baugenehmigung bei Ihrer Stadtverwaltung.

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Mini-Schalenpool mit Aboral bauen lassen?

Möchten Sie einen Pool ohne Baugenehmigung bauen lassen? Wählen Sie die Mini-Schalenpools von Aboral Piscines. Finden Sie das Becken, das zu Ihnen passt, indem Sie unseren Konfigurator benutzen. Unsere Pools sind innerhalb von 4 Tagen tauchfertig und verfügen über eine zehnjährige Garantie – was will man mehr?

Konfigurieren Sie Ihren Pool online Zurück zu allen Neuigkeiten