Aboral verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Bitte kontaktieren Sie uns unter pa.gasciolli@aboral.fr, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, und wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

Durch die Nutzung dieser Website und/oder unserer Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.

Inhaltsübersicht

  1. In dieser Politik verwendete Definitionen
  2. Die von uns befolgten Grundsätze des Datenschutzes
  3. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten?
  4. Welche persönlichen Daten sammeln wir über Sie?
  5. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  6. Wer hat noch Zugang zu Ihren persönlichen Daten?
  7. Wie wir Ihre Daten schützen
  8. Informationen über Cookies
  9. Kontaktangaben

Definitionen

Persönliche Daten – alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Verarbeitung – jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten oder Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt werden.
Besorgt – Eine Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Kind – eine Person unter 16 Jahren.
Wir (großgeschrieben oder nicht) – Aboral

Grundsätze des Datenschutzes

Wir halten uns an die folgenden Datenschutzgrundsätze:

  • Die Verarbeitung ist legal, fair und transparent. Unsere Verarbeitungstätigkeiten haben eine Rechtsgrundlage. Wir berücksichtigen stets Ihre Rechte, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir geben Ihnen auf Anfrage Auskunft über die Datenverarbeitung.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt, für den sie bestimmt ist. Unsere Verarbeitungstätigkeiten entsprechen dem Zweck, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit einem Minimum an Daten. Wir erheben und verarbeiten nur das Minimum an personenbezogenen Daten, das für einen bestimmten Zweck erforderlich ist.
  • Die Behandlung ist zeitlich befristet. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig auf.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir tun unser Bestes, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat die folgenden Rechte:

  1. Recht auf Information – das bedeutet, dass Sie das Recht haben, zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, welche Daten erhoben werden, woher sie stammen und warum und von wem sie verarbeitet werden.
  2. Auskunftsrecht – dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, auf die von Ihnen oder über Sie erhobenen Daten zuzugreifen. Dies beinhaltet Ihr Recht, eine Kopie Ihrer gesammelten personenbezogenen Daten anzufordern und zu erhalten.
  3. Recht auf Berichtigung – das bedeutet, dass Sie das Recht haben, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.
  4. Recht auf Löschung – das bedeutet, dass Sie unter bestimmten Umständen verlangen können, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Dateien gelöscht werden.
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – d.h. unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  6. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung – das bedeutet, dass Sie das Recht haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen zu widersprechen, zum Beispiel im Falle von Direktmarketing.
  7. Recht auf Widerspruch gegen die automatisierte Verarbeitung – das bedeutet, dass Sie das Recht haben, gegen die automatisierte Verarbeitung, einschließlich Profiling, Widerspruch einzulegen und nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht. Sie können dieses Recht ausüben, wenn ein Ergebnis des Profilings rechtliche Folgen für Sie hat oder Sie erheblich beeinträchtigt.
  8. Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format oder, wenn möglich, in Form einer direkten Übertragung von einem Verarbeiter zu einem anderen zu erhalten.
  9. Recht auf Beschwerde – wenn wir Ihren Antrag auf der Grundlage des Auskunftsrechts ablehnen, werden wir Ihnen die Gründe dafür mitteilen. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Ihr Antrag bearbeitet wurde, nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte an uns.
  10. Recht auf Unterstützung durch die Aufsichtsbehörde – dies bedeutet, dass Sie das Recht auf Unterstützung durch eine Aufsichtsbehörde und das Recht auf andere Rechtsbehelfe, wie z. B. die Geltendmachung von Schadenersatz haben.
  11. Recht auf Widerruf der Einwilligung – Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Die von uns gesammelten Daten

Informationen, die Sie uns gegeben haben
Dabei kann es sich um Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Privatanschrift usw. handeln. – hauptsächlich Informationen, die benötigt werden, um Ihnen ein Produkt/eine Dienstleistung zu liefern oder um Ihre Kundenerfahrung mit uns zu verbessern. Wir zeichnen die von Ihnen bereitgestellten Informationen auf, damit Sie Kommentare abgeben oder andere Aktivitäten auf der Website durchführen können. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.

Automatisch erfasste Informationen über Sie
Dazu gehören Informationen, die automatisch von Cookies und anderen Sitzungsprogrammen gespeichert werden. Zum Beispiel Informationen über Ihren Warenkorb, Ihre IP-Adresse, Ihre Kaufhistorie (falls Sie eine haben) und so weiter. Diese Informationen werden verwendet, um Ihr Kundenerlebnis zu verbessern. Diese Informationen werden verwendet, um Ihr Kundenerlebnis zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder auf Inhalte auf unserer Website zugreifen, können Ihre Aktivitäten aufgezeichnet werden.

Informationen von unseren Partnern
Wir sammeln Informationen von unseren vertrauenswürdigen Partnern, indem wir bestätigen, dass sie rechtlich befugt sind, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Dabei handelt es sich entweder um Informationen, die Sie ihnen direkt zur Verfügung gestellt haben, oder um Informationen, die sie aus anderen rechtlichen Gründen über Sie gesammelt haben. Sehen Sie sich die Liste unserer Partner hier an.

Für die Öffentlichkeit verfügbare Informationen
Wir können Informationen über Sie sammeln, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um :

  • Um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören beispielsweise die Registrierung Ihres Kontos, die Bereitstellung anderer Produkte und Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, die Bereitstellung von Werbeartikeln auf Ihren Wunsch hin und die Kommunikation mit Ihnen in Verbindung mit solchen Produkten und Dienstleistungen, die Kommunikation und Interaktion mit Ihnen und die Benachrichtigung über Änderungen an einer Dienstleistung.
  • Verbesserung Ihrer Kundenerfahrung ;
  • Zur Erfüllung einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung ;
  • Wir informieren Sie, sobald ein Angebot vorliegt, das Ihren Anforderungen entspricht.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen und/oder mit Ihrer Zustimmung.

Um einen Vertrag abzuschließen oder vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um sich zu identifizieren;
  • Um Ihnen eine Dienstleistung zu erbringen oder um Ihnen ein Produkt zu senden/anzubieten;
  • Zur Kommunikation für Verkaufs- oder Rechnungszwecke.

Auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihnen personalisierte Angebote* (von uns und/oder unseren sorgfältig ausgewählten Partnern) zu senden;
  • Verwaltung und Analyse unserer Kunden (Kaufverhalten und -historie), um die Qualität, Vielfalt und Verfügbarkeit der angebotenen Produkte/Dienstleistungen zu verbessern;
  • Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen.

Solange Sie uns nicht anderweitig informiert haben, gehen wir davon aus, dass unser berechtigtes Interesse darin besteht, Ihnen Produkte/Dienstleistungen anzubieten, die Ihrem Kauf-/Browsing-Verhalten ähnlich oder identisch sind.

Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihnen Newsletter und Aktionsangebote (von uns und/oder unseren sorgfältig ausgewählten Partnern) zuzusenden;
  • Für andere Zwecke, für die wir Ihre Zustimmung eingeholt haben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und/oder um Ihre personenbezogenen Daten für die vom Gesetz vorgesehenen Möglichkeiten zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, gesammelte personenbezogene Daten zu anonymisieren und zu verwenden. Wir verwenden Daten außerhalb des Geltungsbereichs dieser Richtlinie nur, wenn sie anonymisiert sind. Wir bewahren Ihre Rechnungsdaten und andere über Sie gesammelte Informationen so lange auf, wie es für Buchhaltungszwecke oder zur Erfüllung anderer gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist, jedoch nicht länger als die „Lebensdauer“ personenbezogener Daten gemäß der Definition der CNIL.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für weitere, hier nicht aufgeführte Zwecke verarbeiten, die jedoch mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erhoben wurden, vereinbar sind. Zu diesem Zweck werden wir sicherstellen, dass :

  • das Verhältnis zwischen dem Zweck, dem Kontext und der Art der personenbezogenen Daten für die weitere Verarbeitung geeignet ist;
  • die weitere Verarbeitung Ihre Interessen nicht beeinträchtigt und
  • eine angemessene Garantie für die Behandlung besteht.

Wir werden Sie über jede weitere Verarbeitung und deren Zweck informieren.

Wer hat noch Zugang zu Ihren persönlichen Daten?

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Fremde weiter. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten an unsere vertrauenswürdigen Partner weitergegeben, um die Dienstleistung zu erbringen oder Ihr Kundenerlebnis zu verbessern.

Wir arbeiten nur mit Verarbeitungspartnern zusammen, die ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten gewährleisten können. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder Behörden weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie eingewilligt haben oder wenn andere rechtliche Gründe vorliegen.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir tun unser Bestes, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Datenübertragung (z. B. HTTPS). Wo nötig, verwenden wir Anonymität und Pseudonymität. Wir überwachen unsere Systeme auf Schwachstellen und Angriffe.

Obwohl wir unser Bestes tun, können wir die Sicherheit der Informationen nicht garantieren. Wir verpflichten uns jedoch, die zuständigen Behörden im Falle einer Datenverletzung zu informieren. Wir werden Sie auch informieren, wenn Ihre Rechte oder Interessen bedroht sind. Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern und die Behörden im Falle einer Verletzung zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, müssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort vertraulich behandeln.

Kinder

Wir haben nicht die Absicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder dies wissentlich zu tun. Wir richten uns mit unseren Diensten nicht an Kinder.

Cookies und andere von uns verwendete Technologien

Wir verwenden Cookies und/oder ähnliche Technologien, um das Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer zu verfolgen und Informationen über die Nutzer zu sammeln. Dies geschieht, um Ihre Erfahrung mit uns zu personalisieren und zu verbessern.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. In Cookies werden Informationen gespeichert, die für das Funktionieren der Website erforderlich sind. Nur wir haben Zugriff auf die Cookies, die von unserer Website erstellt werden. Sie können Ihre Cookies über Ihren Browser verwalten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu deaktivieren, kann es sein, dass Sie bestimmte Funktionen nicht nutzen können.

Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Notwendige Cookies – diese Cookies sind erforderlich, um bestimmte wichtige Funktionen unserer Website zu nutzen, wie z. B. das Einloggen. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Informationen.
  • Funktionalitäts-Cookies – diese Cookies bieten Funktionen, die die Nutzung unseres Dienstes erleichtern und es uns ermöglichen, mehr personalisierte Funktionen anzubieten. Sie können sich zum Beispiel Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in Kommentarformularen merken, so dass Sie diese Informationen beim nächsten Mal nicht erneut eingeben müssen.
  • Analytische Cookies – diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste zu verfolgen.
  • Werbe-Cookies – diese Cookies werden verwendet, um Werbung anzuzeigen, die für Sie und Ihre Interessen relevant ist. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen, die Sie sehen. Sie werden in der Regel von Werbenetzwerken mit der Erlaubnis des Website-Betreibers auf der Website platziert. Diese Cookies merken sich, dass Sie eine Website besucht haben, und diese Informationen werden an andere Organisationen wie z. B. Werbetreibende weitergegeben. Targeting- oder Werbe-Cookies sind häufig mit den von der anderen Organisation bereitgestellten Website-Funktionen verknüpft.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies über Ihre Browsereinstellungen löschen. Sie können auch bestimmte Cookies von Drittanbietern verwalten, indem Sie eine Plattform zur Verbesserung der Privatsphäre wie optout.aboutads.info oder youronlinechoices.com nutzen. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter allaboutcookies.org.

Wir verwenden Google Analytics, um den Verkehr auf unserer Website zu messen. Google hat seine eigenen Datenschutzrichtlinien, die Sie hier zugreifen können. Wenn Sie die Nachverfolgung durch Google Analytics deaktivieren möchten, gehen Sie auf die Seite Seite zur Abmeldung von Google Analytics.

Kontaktangaben

Aufsichtsbehörde

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Vertraulichkeitspolitik zu ändern.
Die letzte Änderung ist vom 25. September 2020.